citroen  subarunissan

subaru1

Subaru e-BOXER - Boxermotor mit Hybrid-Technologie


Mit dem e-BOXER startet Subaru ins Elektro-Zeitalter: Der Boxermotor wird hybridisiert, dadurch flotter und sparsamer - und debütiert im komplett neuen Forester 4x4 wie auch im Bestseller XV 4x4.

Einmal mehr bleibt sich Subaru treu und entwickelt die Technologie für die Zukunft selber. Debüt feiern die beiden Modelle Forester und XV e-BOXER im Dezember (Forester) und Januar (XV).

Der überarbeitete Zweiliter-Boxerbenziner mit 150 PS bekommt einen stufenlosen Lineartronic-Automatikgetriebe plazierten E-Motor mit 12.3kW (16.7 PS) und Lithium-Ionen-Akku über der Hinterachse zur Seite gestellt. Macht 110 Kilo Mehrgewicht, kein Platzverlust, ein paar Zehntel mehr Beschleunigung und rund zehn Prozent weniger Treibstoffverbrauch.

Preislich starten die e-BOXER-Modelle bei CHF 36'500.- (XV) und CHF 38'150.- (Forester).

 

Kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich selbst.

 

 Forester and XV Hauptbild Grösse angepasst

Aktuell

Neuer Citroën C5 Aircross - SUV der Komfortklasse
mehr dazu...

Subaru e-Boxer - Boxermotor mit Hybrid-Technologie
mehr dazu...

Subaru Forester - Sonderserien
mehr dazu...

New Nissan Leaf - Simply amazing
mehr dazu...

SafePneu - Reifengarantie
mehr dazu...